Markus Münsterer und Wolfgang Leuschner bei der Premiere des Musicals "Sister Act"

BENEFIZPROJEKTE DER KÜCHENSTUDIO MÜNSTERER GMBH

2015: „Standing Ovations“ gab es bei allen Aufführungen des Musicals "Sister Act", eine Benefizveranstaltung der Küchenstudio Münsterer GmbH zu Gunsten des Kinderkrankenhaus St. Marien, Landshut.

Die stolze Summe von 25000 Euro konnte Ende Oktober 2015 an das Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut übergeben werden.
Die Macher, Organisatoren und Darsteller von „Sister Act“ - mit dem Scheck v.l. Wolfgang Leuschner, Chefarzt Dr. Oliver
Fuchs (hinten), Markus Münsterer, Afra und Helmut Schranner - haben eine sagenhafte Spende an das Landshuter Kinderkrankenhaus übergeben. Chefarzt Fuchs verschlug es da erstmal die Sprache. (Foto: Hainzinger)
Hier mehr dazu: Bericht der Hallertauer Zeitung

Hier erfahren Sie mehr über unsere Benefizprojekte.