Logo von Küchenstudio Münsterer Mainburg

Wolfgang Leuschner – als Local Hero der Mensch zu Mensch Beziehung im Handel bei Touchpoint

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Herbst 2017 gingen die „Touchpoints" in die zweite Runde. Am 15. und 16. November 2018 drehte sich alles um die Frage, was den Küchenkäufer auf seiner Customer Journey antreibt. Von der interaktiven Gestaltung des lokalen „Point of Emotion" bis zu ganz neuen digitalen Möglichkeiten: „möbel kultur" und „der küchenprofi" riefen zum Austausch zwischen Branchensinsidern auf und blickten über den Tellerrand in Richtung Zukunft.

Der Vortrag von Willibert Fröschen lautete: „Local Heroes mit Zukunft - wie Küchenspezialisten fit für den Handel 4.0 werden". Der Geschäftsführer vom Küchen Spezial Verbund hielt diesen zusammen mit dem KSV-Mitglied Wolfgang Leuschner, Küchenstudio Münsterer.

Durch den Beitrag blättern (PDF) ...

zurück zu Aktuelles

powered by webEdition CMS